Führend in der Regelung von Temperatur, Feuchtigkeit und Druck!

Führend in der Regelung von Temperatur, Feuchtigkeit und Druck!

Service & Support

 

Die Abteilung Service & Support von VDH ist von Montag bis Freitag zu den nachfolgend genannten Zeiten für Hilfe und Unterstützung erreichbar.

Reguläre Zeiten für Service & Support:
Montag            : 08:00 – 16:30 Uhr
Dienstag          : 08:00 – 16:30 Uhr
Mittwoch         : 08:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag     : 08:00 – 16:30 Uhr
Freitag             : 08:00 – 15:30 Uhr
Samstag          : geschlossen
Sontag             : geschlossen

In bestimmten Fällen kann es vorkommen, dass am Ende des Tages gemeldete Störungen erst am darauffolgenden Tag bearbeitet werden. Eine Ausnahme hiervon sind dringende Fälle.
Um die optimale Unterstützung bieten zu können, unterscheiden wir zwischen den Arten ‚Basis-Support‘ und ‚Erweiterter Support‘.

Basis-Support
Basis-Support ist für einfache und leicht lösbare Anfragen, für die ein Zeitrahmen von maximal einer Stunde zur Verfügung steht. Der Basis-Support wird von unseren technischen Experten gewährleistet.
Diese Art der Unterstützung ist kostenlos, sowohl telefonisch als auch online.

Erweiterter Support
Beim erweiterten Support geht es um Probleme, die besondere Aufmerksamkeit erfordern und für die ein Support-Ticket erstellt wird. Der erweiterte Support ist eine individuelle Unterstützung bei komplexen Anfragen, um Probleme zu lösen und Störungen zu beheben. Diese Art der Unterstützung wird von spezialisierten technischen Experten gewährleistet. Oft handelt sich hierbei um Anfragen, für die mehr Zeit benötigt wird. Diese Art der Unterstützung ist wie beim Basis-Support zunächst kostenlos, sowohl telefonisch als auch online.
Es kann jedoch vorkommen, dass in bestimmten Fällen Kosten berechnet werden. Hierüber wird jedoch informiert, bevor die Unterstützung geleistet wird.

Teamviewer
Wir nutzen Teamviewer, um Ihre Fragen schnell zu beantworten und Ihnen online Unterstützung anzubieten. Mit dieser Software können wir Ihnen quasi über die Schulter schauen und sehen, wo die Probleme auftreten.
Das Teamviewer-Programm kann über den folgenden Link heruntergeladen werden:

Außerhalb der Bürozeiten
Fehlermeldungen und Störungen treten auch außerhalb der oben genannten Zeiten auf, was sehr ärgerlich sein kann. Um Ihnen den besten Service und Unterstützung bieten zu können, steht Ihnen VDH Products auch außerhalb der Service & Support-Zeiten zur Verfügung. Bei einer kritischen Betriebsstörung ist unsere Abteilung Service & Support über die allgemeine Telefonnummer von VDH Products mithilfe eines Auswahlmenüs erreichbar. Wir bitten jedoch darum, zunächst selbst zu versuchen, die Störung bzw. das Problem zu untersuchen oder einzugrenzen, bevor Sie sich an die Abteilung Service & Support wenden. Bitte melden Sie Störungen so schnell wie möglich.

Bitte beachten Sie, dass auch außerhalb der regulären Service & Support-Zeiten zwischen Basis-Support und erweitertem Support unterschieden wird. Außerhalb der regulären Service & Support-Zeiten werden höhere Tarife berechnet!

Service vor Ort / Inbetriebnahme
Die fachkundige Inbetriebnahme trägt zu einer optimalen Funktion von VDH Systemen und natürlich zur Kundenzufriedenheit bei. Die Systeme von VDH Products sind für ihre Einfachheit bekannt und wurden so entworfen, dass Sie als Installateur diese leicht selbst in Betrieb nehmen können.
Die Mitarbeiter der Abteilung Service & Support können Sie dabei telefonisch oder online unterstützen, indem sie sich in Ihrem System anmelden.

Sollten Sie jedoch Unterstützung vor Ort benötigen, zum Beispiel Hilfestellung bei einer Inbetriebnahme oder einer Störung, bei der wir Ihnen telefonisch nicht helfen können, können Sie uns auch dafür anfordern. VDH Products bietet Ihnen nämlich als zusätzliche Unterstützung auch einen Inbetriebnahme Service an. VDH Products assistiert Installateuren bei der Inbetriebnahme von VDH-Systemen. Hierbei geht es nicht um Installationsarbeiten, sondern um eine Begleitung beim Hochfahren, Testen und Einregeln der VDH-Systeme.

Was können Sie von uns bei einer Inbetriebnahme erwarten:

  • Wir kontrollieren die installierten VDH-Systeme auf ihre korrekte Installation
  • Wir koppeln die Hardware an die Software
  • Wir unterstützen beim Einstellen spezifischer Parameter / Vornehmen von Einstellungen
  • Wir installieren die VASP Software

Die Abteilung Service & Support entscheidet, ob die Unterstützung vor Ort oder online erfolgen soll.

Für einen schnellen und effizienten Inbetriebnahme Service ist es wichtig, dass die Installation einige entscheidende Bedingungen erfüllt. Mindestens drei Wochen vor der Inbetriebnahme muss hierzu die Abteilung Service & Support von VDH Products BV kontaktiert werden.

Auf diese Weise kann zu einem frühen Zeitpunkt beurteilt werden, ob bestimmte Aspekte übersehen wurden, und Sie können rechtzeitig die nötigen Vorbereitungen treffen. Inbetriebnahmen erfolgen nach dem Best-Effort-Prinzip. Die Anfrage für eine Inbetriebnahme muss in schriftlicher Form erfolgen. Nach Erhalt Ihrer Anfrage nimmt unsere Abteilung Service & Support mit Ihnen Kontakt auf.

Kosten und Zeiten
Sie können uns tageweise beauftragen. Ein Tag Unterstützung kostet 999,00 Euro (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten) und bedeutet, dass wir während der oben genannten Service & Support-Zeiten an Ihrem Standort Arbeiten für Sie durchführen. Erfüllt die Installation nicht, wie oben angegeben, bestimmte Bedingungen, kann es sein, dass wir die Inbetriebnahme nicht durchführen oder dass Mehrarbeitsstunden in Rechnung gestellt werden.

Wie viel Zeit für eine Inbetriebnahme oder einen Servicebesuch benötigt wird, hängt vom Arbeitsumfang und der Vorbereitung ab. Das Einregeln muss innerhalb der Service & Support-Zeiten durchgeführt werden können. Ist mehr Zeit erforderlich, werden Mehrarbeitsstunden in Rechnung gestellt. Diese werden Ihnen basierend auf der Nachkalkulation mit € 125,00 pro Stunde berechnet.

Training
Neben telefonischer Unterstützung während der oben genannten Service & Support-Zeiten besteht außerdem die Möglichkeit, ein kostenloses Training oder einen Workshop bei VDH zu belegen, sodass Sie die nötigen Kenntnisse über die VDH-Systeme erlangen und Sie selbst Ihren Kunden den besten Service bieten können. Dies ist außerdem ein gutes ‚Training on the Job‘, sodass Sie diese Arbeiten beim nächsten Mal selbst durchführen können. Im Allgemeinen dauert ein Training/Workshop einen Tag. Die erworbenen Kenntnisse ermöglichen es Ihnen, VDH-Systeme einfach und effizient selbst zu installieren. Wenn Sie diesen Gratis-Service nicht in Anspruch nehmen möchten, werden Ihnen möglicherweise Kosten für die Inanspruchnahme des Supports in Rechnung gestellt. Die Systeme von VDH Products müssen immer durch qualifiziertes Personal installiert werden.

Für ein Training bzw. einen Workshop können Sie in Absprache mit der Verkaufsabteilung oder der Abteilung Service & Support von VDH Products einen Termin vereinbaren.

Informationen über mögliche Probleme bei der Installation von VDH Produkten finden Sie in der mit dem Regler mitgelieferten Anleitung. Anleitungen finden Sie auch auf der Website von VDH Products.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Büro. Telefonisch: +31 (0)50 302 89 00 oder per E-Mail support@vdhproducts.nl