Das gezeigte Bild kann vom Original abweichen.
Beschreibung

Der MC2-FC ist ein Regler zur Regelung, Überwachung und Registrierung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lüftung in einer Kühl- und Lagerzelle. Der Regler ist hervorragend für die Regelung von Obstlagerzellen geeignet, lässt sich aber auch für viele andere Regelzwecke einsetzen.

Der Regler verfügt über PT1000 Temperatursensor-Eingänge, digitale Eingänge sowie Relaisausgänge, die frei konfigurierbar sind. Die Eingänge stellen dem Regler die für die Regelungsprozesse erforderlichen Messwerte und externen Daten zur Verfügung. Der Regler nutzt diese Eingänge kombiniert mit den Regeleinstellungen (Sollwert, Parameter usw.) für die Errechnung der Regelwerte.Die Regelwerte werden über Relais an die zu regelnden Prozesse weitergeleitet. Es können mehrere Regler über ein Netzwerk (RS485 oder Ethernet, abhängig vom Modus) miteinander verbunden werden, um so den Austausch von Regelungsdaten zu ermöglichen. Auf diese Weise bilden alle Regler zusammen ein integriertes Regelsystem, das einerseits koordinierte Regelaktionen ermöglicht und andererseits bei Netzwerkstörungen einen autonomen Betrieb sicherstellt. Der Regler unterstützt 2 Modi: Modus FC (Standard) und Modus MC. Im Modus FC funktioniert der Regler in gleicher Weise wie die FC785-PC-Regler. Der Regler kann mit FC785-PC-Reglern und anderen MC2-FC-Reglern über das RS485-Alfanet zusammenarbeiten. Im Modus FC hat der Regler die gleichen Parameter wie der FC785-PC-Regler. Es gibt zwei Unterschiede zwischen dem MC2-FC im Modus FC und dem FC785-PC:
· Der MC2-FC verwendet 2-Draht Pt1000-Sensoren anstelle von 3-Draht Pt100-Sensoren.
· Der MC2-FC kann nicht mit dem Alfanet PC-Programm bedient werden. Stattdessen steht dafür jetzt das VDH Alfa Server-Programm (VASP) zur Verfügung. Mit diesem Programm können sowohl die MC2-FC-Regler als auch die FC785-PC-Regler (ab Softwareversion 2.10) bedient werden.


Im Modus MC kann der Regler über das Ethernet mit MC3-FRUIT- und MC3-COOL-Reglern zusammenarbeiten. Dieser Modus wird in einer anderen Anleitung beschrieben. Das Umschalten zwischen den beiden Modi erfolgt über eine interne Webseite (siehe Abschnitt 5.2). Der Regler kann über den Touchscreen bedient werden. Auch eine Fernbedienung über VASP ist möglich. Das VASP bietet einen Zugriff auf die erweiterten Steuerungsfunktionen wie beispielsweise Registrierungen, Alarmeinstellungen usw. Der Regler selbst ist mit 5 Temperatursensor-Eingängen (die auch als Digitaleingang verwendet werden können) und 5 Relais ausgestattet. Werden zusätzliche Eingänge oder Relais benötigt, kann der Regler mit einem optionalen Erweiterungsmodul 907.100054 MC3-EM [1Do12,1Rth16] erweitert werden. Damit wird der Regler um 11 Temperatursensor-Eingänge und 12 Relais erweitert.

MC2-FC Aufbau 4,3"

Preis auf Anfrage
Serienummer: 907.200001
Technische Spezifikationen
Typ: MC2-FC
Gehäuse: Grau Kunststoff
Maße: 213 x 180 x 85 mm (hbd)
Vorderseite: Polycarbonaat
Frontanschluss: Schraubklemmen
Leistungsaufnahme: 230 Vac
Messbereich: -40/+50°C
Steuerung: über Touchscreen
Sensor: SM 8000 (PT-1000, 2-draht sensor, gemäß DIN/IEC 751), nicht im Lieferumfang enthalten
Relais: Max. 250Vac / 10(5)A
Netzwerk: Ethernet
Functions: Kühlung, Heizung, natürliche Abtauung, elektrische Abtauung, Heißgas-Abtauung, Intervall-Abtauung, Echtzeit-Abtauung, Befeuchtung, Alarmrelais
Anzahl der Sensoren: 3 oder mehr
Stromspannung: 230 V
Gehäuse: Aufbau
Beschreibung

Der MC2-FC ist ein Regler zur Regelung, Überwachung und Registrierung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lüftung in einer Kühl- und Lagerzelle. Der Regler ist hervorragend für die Regelung von Obstlagerzellen geeignet, lässt sich aber auch für viele andere Regelzwecke einsetzen.

Der Regler verfügt über PT1000 Temperatursensor-Eingänge, digitale Eingänge sowie Relaisausgänge, die frei konfigurierbar sind. Die Eingänge stellen dem Regler die für die Regelungsprozesse erforderlichen Messwerte und externen Daten zur Verfügung. Der Regler nutzt diese Eingänge kombiniert mit den Regeleinstellungen (Sollwert, Parameter usw.) für die Errechnung der Regelwerte.Die Regelwerte werden über Relais an die zu regelnden Prozesse weitergeleitet. Es können mehrere Regler über ein Netzwerk (RS485 oder Ethernet, abhängig vom Modus) miteinander verbunden werden, um so den Austausch von Regelungsdaten zu ermöglichen. Auf diese Weise bilden alle Regler zusammen ein integriertes Regelsystem, das einerseits koordinierte Regelaktionen ermöglicht und andererseits bei Netzwerkstörungen einen autonomen Betrieb sicherstellt. Der Regler unterstützt 2 Modi: Modus FC (Standard) und Modus MC. Im Modus FC funktioniert der Regler in gleicher Weise wie die FC785-PC-Regler. Der Regler kann mit FC785-PC-Reglern und anderen MC2-FC-Reglern über das RS485-Alfanet zusammenarbeiten. Im Modus FC hat der Regler die gleichen Parameter wie der FC785-PC-Regler. Es gibt zwei Unterschiede zwischen dem MC2-FC im Modus FC und dem FC785-PC:
· Der MC2-FC verwendet 2-Draht Pt1000-Sensoren anstelle von 3-Draht Pt100-Sensoren.
· Der MC2-FC kann nicht mit dem Alfanet PC-Programm bedient werden. Stattdessen steht dafür jetzt das VDH Alfa Server-Programm (VASP) zur Verfügung. Mit diesem Programm können sowohl die MC2-FC-Regler als auch die FC785-PC-Regler (ab Softwareversion 2.10) bedient werden.


Im Modus MC kann der Regler über das Ethernet mit MC3-FRUIT- und MC3-COOL-Reglern zusammenarbeiten. Dieser Modus wird in einer anderen Anleitung beschrieben. Das Umschalten zwischen den beiden Modi erfolgt über eine interne Webseite (siehe Abschnitt 5.2). Der Regler kann über den Touchscreen bedient werden. Auch eine Fernbedienung über VASP ist möglich. Das VASP bietet einen Zugriff auf die erweiterten Steuerungsfunktionen wie beispielsweise Registrierungen, Alarmeinstellungen usw. Der Regler selbst ist mit 5 Temperatursensor-Eingängen (die auch als Digitaleingang verwendet werden können) und 5 Relais ausgestattet. Werden zusätzliche Eingänge oder Relais benötigt, kann der Regler mit einem optionalen Erweiterungsmodul 907.100054 MC3-EM [1Do12,1Rth16] erweitert werden. Damit wird der Regler um 11 Temperatursensor-Eingänge und 12 Relais erweitert.

Herunterladen Bezeichnung Beschreibung Typ Größe
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode FC Handleiding Nederlands pdf 2.3 MB
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode MC Handleiding Nederlands (2) pdf 2.8 MB
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode FC Manual English pdf 2.4 MB
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode MC Manual English (2) pdf 2.9 MB
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode FC Handbuch Deutsch pdf 2.4 MB
Herunterladen MC2-FC Opbouw 4,3", Mode MC Handbuch Deutsch (2) pdf 3 MB